Schlusswort

Anhand der vorliegenden Argumente muss man sich ernsthaft die Frage stellen, wieso das Management noch nicht reagiert hat. Ist es die Ignoranz gegenüber anderen Fachgebieten, Unwissenheit oder die Überzeugung von sich selbst? Ganz klären können wir diese Frage mit Sicherheit nicht. Das ist aber auch nicht unsere Aufgabe. Dennoch sollten sich die Führungsetagen der Unternehmen überlegen, inwieweit sie sich Einsparungen durch Anwendung der Bionik leisten können und wollenm, denn eine Adaption ist nicht nur auf lange Sicht, nach Wiedergewinnung der Forschungs- und Entwicklungskosten, profitabler, sondern auch insgesamt deutlich effizienter. Auch der nette Nebeneffekt der Umweltverträglichkeit sollte nicht ganz außer Acht gelassen werden - denn die Prinzipien der Natur sich selbstverständlich umweltfreundlich und geben dem Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, mit ihrem besonders "gelebten" und durchgeführten Umweltschutz zu werben. Schlussendlich werden besonders umweltverträgliche Produkte vom Staat subventioniert, es ist also eine Win-Win-Situation.